Home
Kontakt-Formular
News * Geschichten
Unsere Hobbid´s
Hobbid-Nachwuchs
Biewer a la Pom Pon
Kinderzimmer!
Regenbogenbrücke
Pflegeratschlag
Links
Impressum

 

 

 

Die Regenbogenbrücke verbindet den Himmel und die Erde.

 

 

 

 

 

 

Wegen der vielen Farben, nennt man sie Brücke des Regenbogens. Auf der anderen Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.                          

 

 

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunder-schönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen und reichlich zu trinken, es ist das ganze Jahr Frühling und immer scheint die Sonne.

                     

 

Die alten und kranken Tiere sind hier wieder gesund und jung, sie spielen und toben den ganzen Tag. Es gibt nur etwas, dass sie vermissen, sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben. 

 

 

 

 

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages - eines von ihnen plötzlich innehält und aufsieht. Die Ohren stellen sich auf und die kleinen Knopfaugen werden ganz groß. Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das saftige Grün. Die kleinen Pfötchen tragen es immer schneller und schneller. Es hat dich gesehen. Und wenn du und dein spezieller Freund sich treffen, nimmst du ihn in die Arme und hälst ihn ganz doll fest. Dein Gesicht wird geküßt, wieder und immer wieder.

 

               

 

 

 

 

 

Du schaust endlich wieder in die Augen deines geliebten Tieres, welches so lange aus deinem Leben verschwunden war, aber niemals aus deinem Herzen.                      

 

 

                                                                                             

Ihr überschreitet jetzt gemeinsam die Brücke des Regenbogens und werdet nie wieder getrennt sein ..........................

 

 

 

 

 

                            Samstag, den 25.07.2009


Mit schwerem Herzen mußten wir heute unsere 13jährige Yorkshirehündin von ihrer schweren Krankheit erlösen lassen. Wir werden sie immer in Erinnerung behalten und wünschen ihr ewigen Frieden.  

 

       

                                  

März 2012

Es ist besonders traurig und tragisch, wenn ein Kind im jungen Alter - heute noch gesund und munter, einfach so von uns geht. Liebevoll auf die Welt gebracht, aufgezogen, täglich gesund gefüttert. Eine einzige Vogelfeder - welche tödliche Bakterien hatte, nimmt unseren kleinen Hobbid  das Leben.

Kleiner Schatz - wir schicken dich heute über die Regenbogenbrücke und wissen genau, wir werden uns wiedersehen!

 

 

 

Freitag, den 07. September 2012

Liebes Mäxchen - wir wünschen dir für den Weg über die Regenbogenbrücke alles Liebe. Bitte grüße alle Lieblinge von uns.

Im Herzen bist und bleibst du dennoch immer bei uns!

 

 

 

 

 

 

Kleines Seelchen in der Nacht,
hast uns so viel Glück gebracht.
Musstest gehen, bist nun fort,
weit an einem schönen Ort.

Regenbogen, Wasserfall,
grüne Wiesen überall,
Spielen, toben, frohes Treiben
hier willst ...
.. Du ganz sicher bleiben.

Kleines Seelchen warte dort,
wart auf úns an diesem Ort.
Eines Tages, Du wirst sehen,
werden wir uns wiedersehen.

Wenn wir uns dann wiedersehen,
werden wir gemeinsam gehen,      
in die Ewigkeit, ins Morgen,
hier gibt es nie ...
wieder Sorgen.

Kleines Seelchen in der Nacht,
hast uns oftmals Freude gemacht.
Dank, sag wir an dieser Stelle,
geh nun über diese Schwelle.

Geh nach Haus zu all den Lieben,
 sie warten auf Dich drüben,
Mach Dir keine Sorg` um uns,
Seelchen, ...
Wir vergessen  Dich nicht!

 

                            * Deine Eltern & die Hobbid´s

 

27.11.2017

 

Wir nehmen Abschied von unserer kleinen Hexe! Wir haben Dir bei uns viele schöne Jahre bereitet und

müssen dich heute erlösen! Dieser Schritt tut sehr weh -aber das sind wir dir, für die schönen Jahre und deren Erinnerung schuldig! 

 

Schlaf gut- wir haben dich lieb und werden dich nicht vergessen!   

Wir sind laut §11 TierSchG ermächtigt, Hunde zu züchten!